Kanal- / Straßenbauprojekt Frankeplatz in Pegau

Grundhafter Straßenausbau, Erneuerung der Kanalisation sowie Sanierung der Ufermauern am Frankeplatz sowie den angrenzenden Seitenstraßen Salz-, Mariengasse und Topfmarkt
Blick von der Salzgasse Richtung Frankeplatz

Projekt

Ort der Ausführung: Frankeplatz, Pegau, Sachsen, Deutschland, Europa

Zeitraum: Jun 2004 - Jan 2013

Zuständiger Firmen-Standort: Niederlassung Nord/Ost

Beschreibung

Im Rahmen einer komplexen Innenstadtsanierung beauftragte die Stadt Pegau auf Grund des schlechten Bauzustandes (unterschiedliche Materialien, Unebenheiten, ungenügende Straßenentwässerung) den grundhaften Straßenausbau des Frankeplatzes sowie der einmündenden Seitenstraßen (Salzgasse, Mariengasse, Topfmarkt) inklusive der vorhandenen Gehwege und Parkflächen. Neben der gestalterischen Aufwertung des Ortsbildes und der optischen Anpassung an die benachbarten Straßen wurde ein weiterer Beitrag zur Verbesserung der Verkehrssicherheit der Fußgänger und der Infrastruktur der Stadt Pegau geleistet.

In diesem Zusammenhang wurde die an den Parkplatz in der Mariengasse angrenzende Ufermauer des Mühlgrabens komplett erneuert sowie die gegenüberliegende Ufermauer in Teilbereichen neu aufgebaut.

Weiterhin wurde die Kanalisation in den o.g. Straßen ausgewechselt, womit die Erneuerung des bestehenden Kanalsystems aus den letzten Jahren fortgesetzt wurde.

Leistungen nach HOAI: 1-9 (Ingenieurbauwerke, Verkehrsanlagen), örtliche Bauüberwachung

Kosten: ca. 416.000 € netto Baukosten, ca. 45.000 € netto Honorarkosten

Siedlungswasserwirtschaft Eigenschaften Wasserbau

Aufgabenbereiche: Abwasserentsorgung

Gewässerbau Eigenschaften Wasserbau

Aufgabenbereiche: Gewässerunterhaltung

Straßen- und Wegebau Eigenschaften Straßen- und Wegebau

Straßenkategorien: Gehwege, Gemeindestraßen, Parkplätze

Nutzungsart: Öffentlich

Details zu den erbrachten Leistungen

Straßenbau

ca. 340 m grundhafter Straßenausbau inklusive der beidseitigen Gehwege, Parkplatz mit 12 Stellflächen

Kanalbau

ca. 8 m Schmutzwasserkanal (DN 200 KG) und 135 m Mischwasserkanal (DN 400 - 500 Stz) inkl. 20 Hausanschlüssen, ca. 70 m Regenwasserkanal (DN 200 KG) inkl. 25 Hausanschlüssen, 8 Schächte DN 1000 - 1200 Sb, ca. 20 neue Straßeneinläufe

Auftraggeber

Stadt Pegau
Branche: Stadt- und Gemeindeverwaltungen
Markt 1
04523 Pegau
http://www.stadt-pegau.de/

Referenzprojekt-Präsentation

Social Media

Weitere Referenzen des Unternehmens R & H Umwelt GmbH

Feedback
Zur Beta einladen